myAVR Projekte Lauflicht und Temperaturanzeige mit Webserver

 

Die myAVR Produkte sind ein guter Start, um in die Mikrocontrollertechnik einzusteigen und mit der Assemblersprache bekommt man einen tiefen ein Blick, wie so ein Mikrocontroller funktioniert.  Dabei ist es interessant zusehen, wie wichtig es ist wie die Register konfiguriert werden und wie genau die Taktfrequenz von einem Schwingquarz ist.

Zwar ist der Aufwand am Anfang größer als mit Arduino-Systemen, doch die Dokumentation von myAVR sind wirklich gut umgesetzt. Somit ist man später gut in der Lage selber den gewünschten Mikrocontroller mit Quarz usw. zu ermitteln und das System selbst aufzubauen.  

 

 

Für die Projekte wurde das Board myAVR MK2 verwendet, dieses kann schnell über ein Steckerleiste mit Erweiterungsplatinen verbunden werden. Für die Programmierung wurde die Software SisyAVR benutzt. Für Alle die lieber die C Programmierung bevorzugen steht natürlich auch die Möglichkeit im Raum.

 

Projekt LED Lauflicht 

 

In diesem Projekt wurde ein Lauflicht realisiert mit dem über ein achtfachen DIP-Schalter, die Laufgeschwindigkeit angezeigt wird. Über ein LED-Array werden die aktiven Schalter angezeigt. Dieses LED-Array zeigt den Binär-codiert eingestellten Faktor an,  der die Geschwindigkeit beeinflusst. 

 

Abbildung 1: visualisiertes LED Lauflicht Platine
Abbildung 1: visualisiertes LED Lauflicht Platine
Abbildung 2: Teilprogramm vom LED Lauflicht in Assembler
Abbildung 2: Teilprogramm vom LED Lauflicht in Assembler

 

Download-Bereich für myAVR Projekt LED Lauflicht

Achtung weiter Informationen zur Hardware MK2 Board oder Software SisyAVR finden Sie auf der myAVR Seite. 

Download
Dokumentation LED Lauflicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
3D Design Laborkarte.exe
exe File 5.8 MB
Download
LED Lauflicht.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 12.6 MB

 

Temperaturanzeige mit Webserver

 

In diesem Projekt wurde eine Temperaturanzeige mit LEDs realisiert. Der Temperaturanzeigebereich ist über einen Webserver frei konfigurierbar. Die grafische Oberfläche wurde in Word erstellt und später in eine HTML-Seite umgewandelt. Die Ansteuerung der Ausgänge von der myEthernet Platine wurde in die HTML-Seite entsprechend  mit JavaScript eingebunden.

 

Für das Projekt wurde das myEthernet Board verwendet, auf dem das Programm auf der SD-Karte läuft. Dies wird mit JavaScript entsprechend angesteuert. Das myTWI Add-ON Temperatursensor Board wurde verwendet, um die aktuelle Temperatur zumessen und ermöglicht eine sehr einfache Anbindung an das myEthernet Board.

 

Abbildung 3: visualisierter myEthernet Board von myAVR
Abbildung 3: visualisierter myEthernet Board von myAVR
Abbildung 4: visualisierter myTWI Add-On Temperatursensor
Abbildung 4: visualisierter myTWI Add-On Temperatursensor

 

Der Gesamtaufbau bestand aus einer weiteren Platine mit LEDs und entsprechenden Vorwiderstände. Diese werden direkt über die Ausgangspins vom myEthernet Board angesteuert.

Die Verbindung zum Webserver mit dem myEthernet Board ist über eine Ethernet-Verbindung möglich. In dem Projekt wurde ein WLAN-Router verwendet, um diese Einstellungen auch über das WLAN machen zu können.  Somit ist es auch für schöne Projekt mit Ansteuerung mit dem Smartphone zu empfehlen. 

Die Startseite vom Webserver gibt einen Überblick von der Hardware.  Unten befindet sich 3 Menü-Button zur Navigation in folgende Seiten:

 

1. Temperatur Konfiguration

2. Übersicht der Temperatur

3. Ausgabe ans Anzeige Modul 

Auf der "Temperatur Konfiguration"-Seite befinden sich zwei Felder für die Eingabe der minimalen Temperatur und maximalen Temperatur, die an den LEDs angezeigt werden kann. 

 

Wird der Button "Werte übernehmen" gedrückt, werden diese Werte aufgenommen und für die Berechnung der Temperatur Stufen verwendet.

  

Die Seite "Ausgabe ans Anzeige Modul" zeigt die aktuelle Temperatur an. Die vom TWI Add-ON Temperatursensor Board kommt und über den TWI-Bus an das myEthernet Board zugeschickt wird. 

 

 

Download-Bereich für myAVR Projekt Temperaturanzeige mit Webserver (myEthernet)

Achtung weiter Informationen zur Hardware myEthernet  finden Sie  auf der myAVR Seite


Download
Dokumentation Temperaturanzeige mit myEt
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
3D myEthernet myTWI LEDanzeige komplett
exe File 6.0 MB
Download
Temperatur Webserver Webseite.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 57.3 MB